WordPress ist sehr beliebt und wird als Blogging-Software oder als reines CMS immer beliebter. Unzählige Projekte, auch kommerzieller Natur, starten mittlerweile mit WordPress. Umso wichtiger werden Dinge wie Themes und Plugins.

Sowohl WordPress-Themes, also auch Plugins, gibt es viele in Welt von WordPress. Doch durch das
wachsen der verschiedenen Anbieter, gerade im Bereich der WordPress Premium Themes wird das
Suchen und vor Allem das Finden zu einer Aufgabe, die immer mehr Zeit in Anspruch nimmt. Zeit, die
man vor Allem im geschäftlichen Bereich, nur begrenzt hat.

WordPress Theme BaseDas durfte auch ich feststellen als ich mal wieder ein Premium Theme für eines meiner auf WordPress basierenden Projekten suchte und mich mühevoll durch den Dschungel der Anbieter klicken musste.

Da kam mir die Idee mit einem Portal, wo alle WordPress Premium Themes der verschiedenen Anbieter gesammelt werden und man am Ende nur noch da landet, wo man das Theme gefunden hat, das man suchte. Damit war die Sache aber nicht erledigt und ich spinnte die Idee weiter in dem ich mir selbst die Frage stellte, was ich von so einer Plattform erwarten würde. Das Ergebnis war www.wp-theme-base.de.

Das Projekt steckt sicher noch in den Kinderschuhen, allerdings sind schon über 100 Themes eingetragen und es gibt eine Suchfunktion, mit der man die Themes nach bestimmten Kriterien wie Spalten, Farbe und thematische Ausrichtung filtern kann. Zudem gibt es immer wieder Infos zu aktuellen Rabatt-Aktionen und Bundles der Theme-Anbieter.

Folgende Features sind für die kommenden Wochen geplant:

  • Ausbau der Theme-Datenbank
  • Anbieter-Verzeichnis mit allen erwähnenswerten Premium-Theme Anbieter
  • Theme-Glossar – Theme bezogene Fremdwörter erklärt
  • Bücherecke – Mit Buchvorstellungen rund um das Thema WordPress Themes
  • Tipps und Tricks für das Bearbeiten von Themes
  • uvm.

Ich hab ein Konzept und hoffe, dass ich der WordPress Gemeinde ein Projekt mit Mehrwert bieten kann und dieses auch angenommen wird. Für Anregungen und konstruktiver Kritik stehe ich jederzeit zur Verfügung.

Danke an dieser Stelle an Pascal, der mir die Möglichkeit angeboten hat, mein Projekt hier vorzustellen. Vielen Dank.