Heute veröffentlichen wir die dritte Ausgabe des erfolgreichen WordPress Magazins, nachdem nicht nur die erste, sondern auch die zweite Ausgabe des WordPress Magazins sehr gut von unserer Leserschaft angenommen wurde. Wir konnten einige namhafte Gastautoren gewinnen, haben selber viele Beiträge geschrieben und auch dabei wieder sehr viel gelernt. Heraus gekommen ist ein rund 40 Seiten starkes Magazin über WordPress und das Web.

Wir hoffen, durch eine breiter gefächerte Themenwahl diese Ausgabe noch interessanter für euch zu machen. Unser Ziel ist die Etablierung dieses Magazins als spannende Lektüre und nützliche Newsquelle für WordPress-Interessierte und Blogger, die vielleicht andere Software einsetzen, aber einen Blick über den Tellerrand werfen wollen.

Wie immer könnt ihr das Magazin direkt im Beitrag begutachten und als PDF herunterladen, um es in aller Ruhe am Computer zu lesen oder sogar auszudrucken.

Schreibt uns doch eure Meinung zum Magazin oder empfiehlt. Wir freuen uns über jedes «Gefällt mir» auf Facebook, Retweets und über alle eintrudelnden Kommentare.