Vor einigen Wochen hat Google die Multifaktor-Anmeldung für seine Produkte eingeführt. Hat man diese aktiviert, benötigt man für das Login zu seinem Google-Konto nicht mehr nur E-Mail Adresse und Passwort, sondern auch noch eine zusätzliche Kennziffer. Diese wird nach dem ersten Schritt auf das eigene Mobiltelefon gesendet (via App) und erst nach der Code-Eingabe ist man vollständig angemeldet.

Mit dem Google Authenticator WordPress Plugin kann man diese Sicherheitslösung auch für sein eigenes Blog aktivieren. Es erlaubt die Nutzung auf Nutzerbasis, sodass beispielswiese auch nur der Admin-Account doppelt geschützt wird, andere User sich hingegen wie bisher anmelden können.

Gemäss Plugin-Autor und den Kommentaren bisheriger User gibt es noch ein paar kleiner Probleme, die unter Umständen auftreten können. So soll etwa die Anmeldung fehlschlagen, wenn die Zeit auf dem Server und dem Mobiltelefon stark variieren.

Für weitere Informationen, wie das Ganze hinter den Kulissen aussieht, kann man die Google Authenticator Projektseite besuchen. Dort findet man auch die Links zu den jeweiligen Smartphone Apps.